0

Die Unschärfe der Welt

Iris Wolff erzählt in diesem Roman die Geschichte einer Familie aus dem Banat, deren familiären Bande so eng miteinander verwoben sind, dass sie selbst über Grenzen hinweg nicht zerreißen. Ein Roman über Menschen aus vier Generationen, der auf ganz besonders einfühlsame und sehr poetische Weise Verlust und Neuanfang miteinander in Beziehung zu setzen weiß. Es ist ein großer Roman über Freundschaft und das, was wir bereit sind für einen anderen aufzugeben.

Diese Buch ist eine absolute Leseempfehlung ! Iris Wolff ist eine Meisterin des feinen, gefühlvollen Wortes und ich war begeistert von ihren wunderschönen Formulierungen.

 

Roman
Einband: kartoniertes Buch
EAN: 9783608984866
11,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb