Rhetorik - Die Kunst der Rede im digitalen Zeitalter (E-Book, EPUB)

eBook
ISBN/EAN: 9783864705700
Sprache: Deutsch
Umfang: 448 S., 0.67 MB
Auflage: 1. Auflage 2018
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen
Auch erhältlich als
14,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Professionell auftreten, wirkungsvoll überzeugen oder mit Worten führen: Die Rhetorik ist das wichtigste Instrument für jeden, der an seiner Wirkung arbeiten und seine Mitmenschen nachhaltig beeindrucken möchte. Im digitalen Zeitalter hat sich unsere Kommunikation jedoch gravierend verändert. Sie wurde schneller und vor allem manipulativer. Aber noch immer gilt: Wir müssen unsere hochkomplexe Umwelt verstehen, um unsere Ziele kommunizieren zu können. In der modernen Rhetorik, wie sie der Top-Trainer Michael Ehlers versteht, ist es deshalb umso wichtiger, sich präzise auszudrücken. Abwechslungsreich, praxisnah und effizient transferiert Michael Ehlers die Redekunst in das digitale Zeitalter und beweist, dass Rhetorik eine Fähigkeit ist, die es zu verstehen und zu beherrschen lohnt.
Michael Ehlers ist Rhetoriktrainer, Bestsellerautor, Top-Speaker und in der Rolle des Fischverkäufers Hein Hansen auch ein begnadeter Unterhalter. Der Bamberger Unternehmer lebt und liebt den Vertrieb und das Verkaufen. Ehlers ist Präsident des "Club 55 European Community of Experts in Marketing&Sales".
InhaltVorwort von Rolf H. Ruhleder.. . . . . . . . . . . . . . . 11Teil 1Wer etwas zu sagen hat, sollte reden können .... 13Kapitel 1: Rhetorik. Die Kunst der guten Rede.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15Kapitel 2: Was ist Kommunikation? Kommunikationsmodelle im Vergleich.. . . . . . . . . . . . . 22Friedemann Schulz von Thun Vier Seiten einer Aussage..  . . . 27Paul Watzlawick Fünf Axiome .. . .. . . . . . 30Paul Grice Maximen der Kommunikation, oder auch:Lesen Sie zwischen den Zeilen .. . . . . . . . 34Das Eisbergmodell.. . . . . . . . . . . . . . . . 39Kapitel 3: Die Rolle der Rede in Zeitender Überinformation .. . . . . . . 45Kapitel 4: Der rhetorische Werkzeugkoffer.. . 54Teil 2Professioneller Auftritt und sicher reden ... 57Kapitel 1: Wie Joschka Fischers Rhetorik eine Friedensparteivom Kriegseintritt überzeugte.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59Kapitel 2: Die Grundlagen der Rhetorik:Das macht einen guten Redner aus.. . . . . . . . . . . . . . 63Vorbereitung (Technikcheck, Publikumund Thema, Veranstalter) .. . . . . . . . . . . . . . . . 63Lampenfieber.. . . .   . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71Auftreten .. . . . . . . . . 78Standort einnehmen .. .  . . . . . 81Der Einstieg .. . .  . . . . . . . 84Einleitungen für eine Rede.. . . . . . . 88Nutzbarer Inhalt ("What's in it for me?").. . . . . .  . . 91Einbeziehen der Zuhörer.. . . .. . . 93Einfühlungsvermögen.. . . . . . . . . 95Blickkontakt.. . . . . . .  . . . . . . . 96Gestik und Mimik .. . .  . . . . 99Mundart .. . . . . . . . . . . . . 102Atem-, Stimm- und Sprechtechnik.. . . . 103Lautstärke und Modulation.. . . . . . . 106Pausentechnik.. . . . . . . . . . . . . . 108Hilfs- und Präsentationsmittel zum freien Reden .. . . . . . . . . . . . 110Das Ende: Der letzte Eindruck bleibt.. . . . . . . . . . . . . 115Teil 3Steuerung und Führung durch angewandte Rhetorik . . . 119Kapitel 1: Mit Worten führen.. . . . . . . 121Kapitel 2: Führungsmodelle im Vergleich .. . . . . . . . . . . . . . . 125Das Harzburger Modell .. . . . . . . . . . 125Das St. Galler Management-Modell .. . . . . . . . 128Kapitel 3: Eine Führungskraft muss führen aber wie?.. . . . . . 134Motivation durch zielführende Kommunikation.. . . . . . . . . . . . . . . . . 135Mit den fünf Motivationstypen nachProf. Dr. Werner Correll Menschen richtig einschätzen .. . . . . . . 137Delegieren will gelernt sein.. . . . . . . .  . . . . . 148Das Verhältnis von Stressstabilität und Einfühlungsvermögen. 154Professionell Feedback geben und nehmen .. . . . . .. . . . . . 158Das Mitarbeitergespräch .. . . . . . . . . . . 162Regeln für die Konferenz mit Führung und Ergebnis .. . . . . . . . . . 166Führen mit Fragetechniken .. . . . . . . . . 173Teil 4Rhetorik im Zeitalter der Lügen . . . 181Kapitel 1: Ist das "Comet Ping Pong"Zentrum eines Kinderpornorings? .. . . . . . . . . . . 183Die größten Lügen aller Zeiten .. . .  . 184Arten von Fake News .. . . . . . . . . . 187Wie subjektive Wahrheiten entstehen.. .  . . . . . . . 189So erkennen Sie Fake News .. . . . . . . . . . . . . . 191Kapitel 2: Alles erstunken und erlogen? .. . . . . .. . . . 193Warum wir so oft lügen .. . .  . . 195Sind gute Lügner erfolgreicher?.. . . . . . . . . 197Methoden, um einen Lügner zu entlarven.. .  . . . . . 199Hat das Internet uns zu einer Pinocchio-Gesellschaftverkommen lassen? .. . . .. . . . . 203Die Rolle der Lüge in einer Geschichte .. . . .. . . . . . . . . . 205Teil 5Kompetenz und Macht durch Sprache 207Kapitel 1: Politische Kommunikation .. . . . .. . . . . . 209Kapitel 2: Rhetorik aus dem Weißen Haus .. . . . . . . . . . . . 213Kapitel 3: Framing Wie Sprache unser Denken beeinflusst. 233Kapitel 4: Faire vs. unfaire Dialektik .. . . . . . . . . . . 239Auszüge aus Schopenhauers Kunstgriffender Eristischen Dialektik.. . .. . 240Der schlechte Ruf der Rhetorik.. .

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.