0

Die große Hörbuch-Edition II - Kaffee und Zigaretten und andere Texte

Glück - Terror - Strafe - Kaffee und Zigaretten - Gott - Jeder Mensch, Sprecher: Alba Rohrwacher/Vinzenz Kiefer/Matthias Brandt u a 3 MP3-CDs

Auch erhältlich als:
20,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783844547887
Sprache: Deutsch
Umfang: 3 CDs, 13:34 Std.
Format (T/L/B): 2.6 x 14.5 x 14 cm

Beschreibung

Die neue Hörbuch-Edition von und mit Ferdinand von Schirach Lernen Sie in dieser Edition einen der großen Erzähler unserer Zeit kennen: Ferdinand von Schirach hat mit seinen Stories von verlorenen Seelen, vom kleinen Glück und großen Unglück Bestsellergeschichte geschrieben. Seine Theaterstücke 'Terror' und 'Gott' zählen zu den erfolgreichsten Dramen unserer Zeit. Sein Appell für eine europäische Verfassung 'Jeder Mensch' wurde von 300.000 Menschen unterzeichnet. In diesen Hörspielen und Lesungen zeigt sich die ganze Bandbreite seines künstlerischen und gesellschaftlichen Engagements.Enthält:'Glück' (Filmhörspiel, 2012) mit Alba Rohrwacher, Vinzenz Kiefer, Matthias Brandt u. v. a.'Terror' (Filmhörspiel, 2016) mit Burghart Klaußner, Martina Gedeck, Florian David Fitz u. v. a.'Strafe' (Anthologie, 2017), gelesen von Ferdinand von Schirach'Kaffee und Zigaretten' (Anthologie, 2019), gelesen von Lars Eidinger'Gott' (Hörspiel, 2020) mit Florian Lukas, Jördis Triebel u. v. a.'Jeder Mensch' (Essay, 2021), gelesen von Ferdinand von Schirach, Bibiana Beglau und Prof. Dr. Jens Kersten Filmhörspiel/Ungekürzte Lesung/Hörspiel mit Alba Rohrwacher, Vinzenz Kiefer, Matthias Brandt, Florian Lukas, Jördis Triebel, Corinna Kirchhoff, Bettina Kurth, Peter Rühring, Martin Engler, Felix Goeser, Cathlen Gawlich, Jens Kersten, Bibiana Beglau, Ferdinand Schirach, Lars Eidinger, Burghart Klaußner, Florian David Fitz, Martina Gedeck, Rainer Bock, Michael Bideller 3 MP3CDs, 13h 34min

Autorenportrait

Der Spiegel nannte Ferdinand von Schirach einen 'großartigen Erzähler', die New York Times einen 'außergewöhnlichen Stilisten', der Independent verglich ihn mit Kafka und Kleist, der Daily Telegraph schrieb, er sei 'eine der markantesten Stimmen der europäischen Literatur'. Seine Bücher wurden vielfach verfilmt und zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern. Sie erschienen in mehr als vierzig Ländern. Die Theaterstücke Terror und Gott zählen zu den erfolgreichsten Dramen unserer Zeit, und Essaybände wie Die Würde des Menschen ist antastbar sowie die Gespräche mit Alexander Kluge Die Herzlichkeit der Vernunft und Trotzdem standen monatelang auf den deutschen Bestsellerlisten. Ferdinand von Schirach wurde vielfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet. Er lebt in Berlin. Zuletzt erschienen von ihm u.a. der Essayband Jeder Mensch sowie die Erzählsammlungen Kaffee und Zigaretten und Nachmittage.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)"

Alle Artikel anzeigen