0

Narren des Zufalls

Die unterschätzte Rolle des Zufalls in unserem Leben

Auch erhältlich als:
9,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783442746347
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S., 1 s/w Illustr.
Format (T/L/B): 2.6 x 18.9 x 11.9 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Der Zufall ist des Glückes Schmied. Glück oder Zufall sind viel bestimmender in unserem Leben, als wir denken. Wir neigen dazu, unser Glück auf unsere eigenen Fähigkeiten zurückzuführen, den Zufall halten wir für unsere Bestimmung. Nassim Nicholas Taleb, renommierter Statistiker und Erfolgsautor des Bestsellers 'Der schwarze Schwan', entlarvt unsere menschliche Schwäche, dort Zusammenhänge zu suchen, wo keine sind.

Autorenportrait

Nassim Nicholas Taleb, geboren im Libanon, ist Finanzmathematiker, philosophischer Essayist und Forscher in den Bereichen Risiko und Zufall. Seine Einsichten bezieht er in erster Linie aus einer 20-jährigen Tätigkeit im Handel mit Derivaten. Er ist derzeit Distinguished Professor of Risk Engineering an der New York University. Talebs Sachbücher, die in 33 Sprachen übersetzt wurden, bilden zusammengenommen sein Werk "Incerto" (vom Lat. Ungewissheit), bestehend aus "Narren des Zufalls" ("Fooled by Randomness"), "Der Schwarze Schwan" ("The Black Swan"), "Antifragilität" ("Antifragility") und "Das Rsiko und sein Preis" ("Skin in the Game"). Die Bücher können in beliebiger Reihenfolge und unabhängig voneinander gelesen werden. Ergänzt werden sie durch den Aphorismenband "Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen" ("Bed of Procrustes") sowie einen mathematischen Anmerkungsapparat in englischer Sprache ("Silent Risk"), den Taleb auf seiner Website fooledbyrandomness.com veröffentlicht hat.

Weitere Artikel vom Autor "Taleb, Nassim Nicholas"

Alle Artikel anzeigen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft"

Alle Artikel anzeigen